Musik
& Kultur
in der Innenstadt
13. bis 16.09.2018

Musik
& Kultur

in der Innenstadt
13. bis 16.09.2018

Presse

  • Hochwertiges Kultur- und Unterhaltungsprogramm auf fünf Plätzen der Aachener Innenstadt vom 13. bis 16. September – open air und kostenlos.
  • Elisengarten, Münsterplatz, Katschhof, Markt und direkt vor dem Hauptgebäude der RWTH – die ganze Stadt wird bespielt. Und zum Auftakt auf der Marktbühne die Show „Aachen – hausgemacht!“
  • MAC und Stadt kooperieren auf bewährte Weise. RWTH Aachen bringt sich zum dritten Mal mit ein. Besonderer Dank geht an die Sponsoren.

Zuhören, erleben, staunen: Das traditionelle „AachenSeptemberSpecial“ lädt alle Bürgerinnen und Bürger und alle Gäste Aachens dazu ein, Musik und Kultur im Herzen der Stadt zu genießen – unter freiem Himmel, bei freiem Eintritt. Dieses Jahr findet das Festival vom 13. bis 16. September statt. Veranstalter sind die Stadt Aachen und der MAC – Märkte und Aktionskreis City e.V., als Kooperationspartner ist die RWTH Aachen an Bord.

Soul, Funk, Rock oder Pop und Electro – für jede(n) ist etwas dabei.

An vier Tagen präsentieren sich zahlreiche internationale, nationale und lokale Künstler auf vier Bühnen, im Elisengarten, auf dem Münsterplatz, auf dem Markt und – ab Freitag – vor dem Hauptgebäude der RWTH Aachen.

Das musikalische Spektrum reicht von Soul und Funk über Rock, Pop, Swing und Jazz bis hin zu Electro. Die Auswahl ist wie immer groß. Auf dem Katschhof werden auch in diesem Jahr wieder ein Riesenrad und kulinarische Köstlichkeiten die Besucher begeistern.

„Vielfältig und mit einzigartigem Ambiente“

Dass man von einem gut getesteten und ausgeruhten Konzept sprechen kann, unterstreicht der Geschäftsführer des MAC, Manfred Piana: „Das SeptemberSpecial ist ein Fest für alle – familienfreundlich, vielfältig und in einem einzigartigen Ambiente – und alles kostenlos. Was will man mehr?!“ „Das ist allerbestes Stadtmarketing“, schwärmt Oberbürgermeister Marcel Philipp.

Download: 

Pressemappe

Pressebilder